Zweiwangen-Stahltreppen - Tragkonstruktion

Die Tragkonstruktion für die Treppenanlagen bilden zwei Stahl-Außenwangen. Die Wangen bestehen aus Stahlblech, aus Profilstahl oder werden als Stahlhohlkasten hergestellt und sind entsprechend dem Grundriß der Treppe verformt. In der Seitenansicht sind die Wangen trittverdeckend durchlaufend oder oberseitig und/oder unterseitig abgestuft. Die Trittkonstruktionen werden zwischen die Außenwangen eingeschweißt oder eingeschraubt.

Wangenformen

Im folgenden werden die verschiedenen Grundformen von Wangen am Beispiel eines gleichmäßig gewendelten Grundrisses perspektivisch dargestellt. Selbstverständlich sind auch gerade Grundrisse möglich. Bei ungleichmäßig gewendelten Grundrissen ergibt sich eine zusätzliche Schweifung der Wange im Rahmen der notwendigen Verziehung dieser.

 
(c) Spreng GmbH 2014